Über uns

 

Der Efficiency Club Zug wurde 1980 gegründet. Einmal pro Monat organisiert der Vorstand einen Club-Anlass zu einem aktuellen Thema. Im Anschluss an ein Referat oder eine Besichtigung tauschen sich die Mitglieder bei einem Nachtessen im gesellschaftlichen Rahmen gemeinsam aus.

Den Begriff "efficiency" definieren wir nach dem Lebenswerk von Herbert N. Casson:
"Efficiency bedeutet Lebenstüchtigkeit, verstanden als harmonisches Streben nach optimalen Leistungen mit einem möglichst geringen, aber konzentrierten Einsatz von Kraft, Mitteln und Zeit, bei gleichzeitiger Förderung der Lebensfreude bei sich selbst und seinen Mitmenschen."

Der Efficiency Club Zug umfasst zurzeit etwa 60 Mitglieder, welche sich alle persönlich kennen.
Zu unseren Aktivitäten sind die Partner der Mitglieder jeweils mit eingeladen.

Wir treffen uns in der Regel abends, am dritten Mittwoch des Monats, ausser den Monaten Juli und Dezember. Die Generalversammlung findet im November statt. Der Jahresbeitrag beträgt CHF 200.-, inkl. Partnerin oder Partner.

Interessierte können sich jederzeit beim Präsidenten für einen Anlass anmelden. Über die Aufnahme in den Club entscheidet der Vorstand.

© Efficiency Club-6300 Zug, Fremdbilder: Fotolia.com